Lokalisierung der Identität von Toyota Service Marketing

On / in /

Zusammenfassung

ToyotaDas Programm TSM (Toyota Service Marketing) ist eine der Stärken von Toyota weltweit: Es garantiert Kundenzufriedenheit und qualitativ hochwertige Reparaturen. Die Herausforderungen in Europa sind heutzutage die Umsetzung von TSM im gesamten Netzwerk von Toyota-Vertragswerkstätten und der Aufbau des besten qualitätsorientierten Herstellernetzwerks in Europa.

TSM ist ein Entwicklungsprogramm für Werkstätten, das sämtliche Bereiche des Aftersales-Geschäftsfelds von Toyota umfasst. Ziel dieses Programms ist die kontinuierliche Verbesserung des Netzwerks autorisierter Vertragswerkstätten, um ein herausragendes Kundenerlebnis für den Endkunden zu erreichen. Darüber hinaus erzielt es ein Höchstmaß an Effizienz und eine solide Rentabilität.

Zentrale Themen

  • Definition einer klaren Identität für das TSM-Programm und ähnliche Publikationen.
  • Vereinfachung der Lokalisierung in der Gestaltung der Publikationen sowie der Struktur der Inhalte.
  • Unterstützung lokaler Märkte bei der Entwicklung von länderspezifischen Publikationen (bestimmte im Toyota-Netzwerk verwendete Inhalte oder Werkzeuge).

Lösungsbeschreibung

Die verschiedenen Publikationen wurden in InDesign entworfen, gesetzt und markenkonform gestaltet, sodass sämtliche Inhalte für den Endnutzer klar und übersichtlich aufgebaut sind.

Vertriebspartnern wurde die Möglichkeit eingeräumt, sich durch den Zugriff auf die zu lokalisierenden Inhalte selbst um die Übersetzungen zu kümmern. Die lokalisierten Inhalte wurden dann in den Entwurf importiert, der genug Flexibilität bot, um alle Anforderungen an länderspezifische Personalisierung zu erfüllen.

Durch Berücksichtigen aller unterschiedlichen Anforderungen bezüglich Sprache (Lokalisierung) und Grafikdesign von Anfang an konnte ITP einen multifunktionalen Ansatz anwenden. Dies führte zur Vermeidung redundanter Aufgaben und erhöhte somit die Prozess- und Kosteneffizienz.